Azubi im Fleischerhandwerk

Ein Beruf der Traditon mit modernen Ernährungsansprüchen verbindet

In unserem Betrieb verbinden wir das traditionelle Fleischerhandwerk der Herstellung qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren mit den modernen Ansprüchen an zeitgemäße Ernährungstrends.

 

Bioprodukte und gesunde Ernährung spielen in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. Auch in unserem Metzgereibetrieb: Die Herkunft des Fleisches steht da natürlich an erster Stelle sowie die Qualität der Zutaten und die hochwertige Verarbeitung. Daneben spielt die Kreativität bei der Entwicklung neuer Produkte und deren Präsentation eine große Rolle.

 

Wer sich heute entschließt, eine Ausbildung als Fleischer/in oder Fleischerei-Fachverkäufer/in zu beginnen, entscheidet sich für Beruf in einem der bedeutendsten und personalstärksten Handwerkszweige.

Zu den Trumpfkarten gehören Kreativität und Teamarbeit - ebenso wie Dienstleistungs- und Servicedenken.


 

 

Dazu kommen beste Aussichten auf eine feste Anstellung als qualifizierte Fachkraft nach der Abschlussprüfung. Eine gute Bezahlung bereits in der Lehre, ein sicherer Arbeitsplatz im Handwerk und vielfältige Beschäftigungs- sowie Aufstiegsmöglichkeiten (z.B. zum Betriebswirt/-in des Handwerks, zum Lebensmitteltechnologen(-in), Qualitätsmanager/-in, Filialleitung oder Eventmanager/-in) kennzeichnen die Zukunftsperspektiven.

 

Bewirb Dich daher jetzt um einen Ausbildungsplatz bei uns! Entweder per Post oder per Email an info@metzgerei-ullrich.de. Wenn Du Fragen hast, kannst Du natürlich auch gerne vorher anrufen: 09161 / 2370. Frau Bianca Ullrich beantwortet Dir Deine Fragen gerne.

 

Mehr Informationen zur Ausbildung im Fleischerhandwerk findet Ihr auch unter

www.fleischerberufe.de


Als Teil der Initiative "Wir sind anders e.V." machen wir bei der Aktion 30 Gründe mit, bei der 30 Gründe für eine Ausbildung im Fleischerhandwerk vorgestellt werden. Diese Aktion könnt ihr auf Instagram unter

https://www.instagram.com/wirsindanders_e.v/ und https://www.instagram.com/metzgerei_ullrich/ verfolgen.