Unser Anspruch:

beste Qualität nachhaltig hergestellt

In den letzen Jahren hat eine Vielzahl der Metzgerbetriebe in Deutschland geschlossen. Fleisch und Wurst ist zur Billigware geworden, Qualität und Geschmack leiden darunter. Das Tier als Lebewesen und als Ganzes wird nicht mehr gesehen, nur noch ein Stück Fleisch ohne Herkunft und Geschichte.

 

Wir sehen das anders! Mit Überzeugung und Leidenschaft tun wir alles für allumfassende Qualität vom Tier bis zum fertigen Nahrungsmittel. Die Transparenz in der handwerklichen Herstellung, die Herkunft des Fleisches, die besten Zutaten und dadurch natürlich der gute Geschmack stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit mit dem Ziel für Sie beste Waren, die nachhaltig hergestellt wurden anbieten zu können.

Traditionelles Handwerk für Qualität und Geschmack

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die gute Qualität, die handwerkliche Herstellung und die Herkunft des Fleisches. Dies sind die Zutaten für den hervorragenden und natürlichen Geschmack unserer Produkte.


Unsere Tradition

Angefangen hat alles 1952, als Felix Ullrich zusammen mit Franz Flauger das erste Geschäft in der Bismarkstraße in Neustadt eröffnete. Peter Ullrich übernahm 1980 die Metzgerei von seinem Vater und zog 2 Jahre später in der Unteren Waaggasse in ein neues, modernes Ladengeschäft.

 

Mit dem neuen Ladengeschäft erweiterten Peter Ullrich und seine Frau auch das Angebot: neben den Fleisch- und Wurstspezialitäten gab es nun auch täglich frische Salate, frisches Brot, Käse und passende Weine. Auch Berufstätige können sich seitdem mit Imbissspezialitäten an der Heißtheke für die Mittagspause eindecken.

 

Bianca Ullrich - die 3. Generation - stieg 1992 in das elterliche Unternehmen ein und führt seitdem die Familientradition fort, die auf diesen Grundlagen basiert:

  • Ausgesuchte regionale Bauern, die ihre Tiere nachhaltig und auf das Tierwohl ausgerichtet aufziehen
  • hochwertige, natürliche Zutaten 
  • über Generationen weitergegebene Rezepturen
  • und echte Handwerkskunst